Interner Bereich

Hier finden Sie Ihren
bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger


LIV BADEN-WÜRTTEMBERG
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein
LIV BADEN-WÜRTTEMBERG
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein
Seite 4 von 23
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Erneuerbare Energien-Chance für das Schornsteinfegerhandwerk


Im Rahmen der Qualifizierungskampagne Erneuerbare
Energien veranstaltet das Wirtschaftsministerium Baden-
Württemberg gemeinsam mit dem Landesinnungsverband des
Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg das Fachseminar
„Erneuerbare Energien – Chance für das Schornsteinfegerhandwerk“.
Das Fachseminar bietet Informationen rund um die Energieberatung
und Netzwerkbildung sowie Regenerative Wärmetechnologien.
Weitere Themen der Veranstaltung sind die
Energieeinsparverordnung, Haftunsgrecht bei der Energieberatung
sowie die gesetzlichen Grundlagen zum Wärmegesetz
Baden-Württemberg.
Einladung und Anmeldeformular befindet sich im Anhang.

STS BW GmbH landesweit gegründet

Am 19. Februar 2010 unterzeichneten die fünf Gesellschafter der „STS Schornsteinfeger Technologie Service Baden-Württemberg GmbH“ einen Gesellschaftervertrag am Sitz der Gesellschaft in Ulm/Donau.
Hier fand nun Vollendung, was ausführlich und sehr gewissenhaft vorbereitet und auf breite Basis in Baden-Württemberg gestellt wurde.
Somit wurde die bereits bestehende STS GmbH der Innung Stuttgart auf ganz Baden-Württemberg ausgeweitet.
Gesellschafter sind die 4 Schornsteinfegerinnungen Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Tübingen sowie als 5. der Landesinnungsverband. Als Geschäftsführer wurde der 39-jährige Schornsteinfegermeister Marc Hunecken aus Aichtal verpflichtet.
Zu den Aufgaben der Gesellschaft gehören u.a.
·         Beratung von Schornsteinfegern in technischen Fragen,
·         Weiterbildung von Schornsteinfegern,
·         Vertrieb von Zubehör für Schornsteinfegerarbeiten sowie der
·         Betrieb von Messgeräteprüfständen.
Der Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg sowie die vier Innungen hoffen so, für die kommenden Aufgaben gut aufgestellt zu sein!

Hohe Auszeichnung für Hans-Ulrich Gula

Am Mittwoch, den 25.11.2009 wurde Bezirksschornsteinfegermeister Hans-Ulrich Gula im Sitzungssaal des Alten Rathauses in Plochingen mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Stauffer-Medaille wird ausschließlich vom Ministerpräsidenten für besondere Leistungen im politischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereich überreicht.
Hans-Ulrich Gula wurde vor wenigen Wochen, aus Altersgründen, aus dem Ehrenamt als Landesinnungsmeisters des Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg verabschiedet und zum Ehrenlandesinnungsmeister ernannt. Der Geehrte lenkte 21 Jahre lang die Geschicke des Schornsteinfegerhandwerks in Baden-Württemberg und war vorher über Jahre Obermeister der Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Stuttgart. In dieser Innung wurde er 2009 auch zum Ehrenobermeister ernannt. Gula ist Ehrenmitglied der ungarischen Schornsteinfegerinnung und Mitglied im Vorstand des Zentralinnungsverbandes des deutschen Schornsteinfegerhandwerks. Die Familie Gula hält durch einen von zwei Söhnen des geehrten bereits in der siebten Generation das Schornsteinfegerhandwerk am Leben.
Hans-Ulrich Gula ist an verschiedenen Gerichten als Schöffe tätig und ist überaus aktiv im Plochinger Vereinsleben. So ist er seit 1984 Vorsitzender des Ski-Clubs und hat auch hier großes bewegt und erreicht. In der Plochinger Feuerwehr hat es Gula in seiner aktiven Zeit es bis zum Zugführer und Brandmeister gebracht.
Am Ehrenabend nahmen neben dem Ministerpräsidenten Günther H. Oettinger zahlreiche Persönlichkeiten aus der Landespolitik, aus Berufsverbänden, der Wirtschaft und dem Plochinger Vereinsleben teil. Auch der Plochinger Bürgermeister Frank Buß ging auf das überaus lobenswerte ehrenamtliche Engagement von Hans-Ulrich Gula im Plochinger Vereinsleben ein.
Nicht zu unrecht stand der Abend, welcher vom Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg ausgerichtet wurde, unter dem Motto: „Eine Ära geht zu Ende – 21 Jahre Landesinnungsmeister“.

Neuer Vorstand des Landesinnungsverbandes

Der neue Vorstand des Landesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg wurde beim 52. Landesinnungsverbandstag 2014 in Titisee gewählt.

Der LIV

Geschäftsstelle

Infos zur
Geschäftsstelle des LIV

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger

Schornsteinfegerinternat

Ausbildung

Infos zum
Schornsteinfegerinternat