Interner Bereich
LIV BADEN-WÜRTTEMBERG
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Das Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg

Das Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg

Pressmitteilung 3/2002 Das Schornsteinfegerhandwerk Das Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg betreut rund 2,1 Mio. Gebäude. Legt man 3 Personen pro Gebäude zu Grunde, so werden vom Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg rund 6,3 Mio. Bürger betreut.
Das Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg

Pressmitteilung 3/2002 Das Schornsteinfegerhandwerk Das Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg betreut rund 2,1 Mio. Gebäude. Legt man 3 Personen pro Gebäude zu Grunde, so werden vom Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg rund 6,3 Mio. Bürger betreut. Die Dienstleistungen im vorbeugenden Brandschutz, Umweltschutz sowie die Mitarbeit bei Neu- und Um-bauten tragen wesentlich zur Erhaltung unseres Volks-vermögens und der Umwelt bei. Aus diesem Grunde dürfen im häuslichen und gewerblichen Bereich die staatsentlastenden Tätigkeiten nicht dem freien Markt und dem Wettbewerb überlassen werden. Das Schornsteinfegerhandwerk in Baden-Württemberg leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Feuersicherheit, der Verbesserung der Luftqualität und der Energieeinsparung. In Baden-Württemberg gibt es 932 Kehrbezirke, die von genau so viel Bezirksschornsteinfegermeister verwaltet werden. In diesen Betrieben sind rund 1850 MitarbeiterInnen beschäftigt. Derzeit werden ca. 160 Jugendliche zum SchornsteinfergerIn ausgebildet. Zusammen erreichen die Bezirksschorn-steinfegermeister in Baden-Württemberg einen netto Jahresumsatz von 116 Mill. Euro Eine Forsa-Umfrage hat ergeben, dass 49 % der Kun-den mit dem Schornsteinfeger sehr zufrieden, 42 % zufrieden und lediglich 5 % nicht zufrieden sind. Der Rest antwortete mit ?weiß nicht?. Diese bundesweit durch-geführte repräsentative Umfrage ist für unser Handwerk erfreulich Beim Schornsteinfegerwesen handelt es sich um einen Bereich, in dem öffentliche bzw. staatlich vorgegebene Aufgaben von beliehenen privaten Handwerksunter-nehmen wahrgenommen werden. Rechtlich gesehen ist die Beleihung privater Handwerksunternehmen mit ho-heitlichen Aufgaben eine Form der Privatisierung. Insoweit ist die Aufgabenwahrnehmung im Schornsteinfegerhandwerk bereits nach geltendem Recht privatisiert.

Zum Glück gibt`s den Schonsteinfeger


Weitere Informationen erhalten Sie unter
Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg

Königstraße 94
89077 Ulm
Telefon: 07 31 / 93 68 80
Telefax: 07 31 / 9 36 88 20
E-Mail: LIV-ULM@T-Online.de
www.schornsteinfeger-liv-bw.de

Der LIV

Geschäftsstelle

Infos zur
Geschäftsstelle des LIV

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger

Schornsteinfegerinternat

Ausbildung

Infos zum
Schornsteinfegerinternat