Interner Bereich
LIV BADEN-WÜRTTEMBERG
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Die Messbescheinigung des Schornsteinfegers

Aktueller Zustandsbericht für die Heizungsanlage:
Die Messbescheinigung des Schornsteinfegers

Hausbesitzer mit einer Öl- oder Gasheizungen empfangen mindestens einmal jährlich den Schornsteinfeger. Er hat vom Gesetzgeber den Auftrag die Heizungsanlage im Sinne des Bundes-Immissionsschutz-Gesetzes (1.BImSchV) zu überprüfen. Eine Maßnahme, die zugunsten von Umwelt und Energieverbrauch durchaus Sinn macht.
Aktueller Zustandsbericht für die Heizungsanlage:
Die Messbescheinigung des Schornsteinfegers


Hausbesitzer mit einer Öl- oder Gasheizungen empfangen mindestens einmal jährlich den Schornsteinfeger. Er hat vom Gesetzgeber den Auftrag die Heizungsanlage im Sinne des Bundes-Immissionsschutz-Gesetzes (1.BImSchV) zu überprüfen. Eine Maßnahme, die zugunsten von Umwelt und Energieverbrauch durchaus Sinn macht.



Ein weiterer Nutzen lässt sich aus der Bescheinigung ableiten, die der ?Mann in Schwarz? vor Ort ausfüllt, oder dem Eigentümer später zuschickt. Anhand der hier aufgeführten Daten kann auch der Laie den grundsätzlichen Zustand seiner Heizungsanlage beurteilen. Die Rußzahl gibt beispielsweise an, ob das Heizöl vollständig verbrennt, oder der Brenner optimal funktioniert. Entsteht Ruß bei der Verbrennung, bedeckt dieser die Heizflächen im Feuerraum des Heizkessels und erhöht so die Abgastemperatur. Eine Reinigung ist in diesem Fall anzuraten, denn die erhöhte Abgastemperatur führt zu einem gesteigerten Energieverbrauch. Abgastemperaturen jenseits von 200 °C deutet aber auch auf mangelhafte Wartung oder eine alte Heizungsanlagen hin. Gleiches gilt für den Abgasverlust. Er gibt den Anteil der Heizenergie an, die ungenutzt durch den Schornstein entweicht. Für ihn gelten gesetzliche Grenzwerte. Ist der Abgasverlust zu hoch, wird die Anlage beanstandet. Der Betreiber hat dann sechs Wochen Zeit den Wärmeerzeuger in Ordnung zu bringen oder auszutauschen.

Grundsätzlich gilt: Auch wenn die Heizung in Ordnung ist sollten Anlagenbesitzer das Gespräch mit ihrem Schornsteinfeger suchen. Er erläutert die Messbescheinigung sicherlich gern. Außerdem kann er nützliche Tipps zur Energieeinsparung geben.

Der LIV

Geschäftsstelle

Infos zur
Geschäftsstelle des LIV

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger

Schornsteinfegerinternat

Ausbildung

Infos zum
Schornsteinfegerinternat