Interner Bereich
LIV BADEN-WÜRTTEMBERG
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Vorstand des Landesinnungsverbandes neu gewählt

Stefan Eisele neuer Präsident des LIV Baden-Württemberg


Beim 52. Landesinnungsverbandstag des Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg, am 10.10.2014, wurde ein neuer Vorstand gewählt.


v.l. Volker Jobst, Bernhard Bullinger, Karl-Heiz Sigel, Jürgen Braun und Stefan Eisele

 

Neue Vorstandschaft gewählt.

Stefan Eisele ist neuer Präsident das Landesinnungsverbandes Baden-Württemberg.

  

Beim 52. Landesinnungsverbandstag des Schornsteinfegerhandwerks Baden-Württemberg am 10. Oktober 2014 standen turnusgemäß Neuwahlen auf dem Programm. Nach den Rechenschaftsberichten der Abteilungsleiter des LIV-Vorstandes und der nachfolgenden Aussprache, hatten die 37 Delegierten der vier Innungsbereiche die verantwortungsvolle Aufgabe über die Zusammensetzung des zu wählenden Vorstandes abzustimmen. Am Ende des Wahlvorganges ergab sich nachfolgende Zusammensetzung des Vorstandes:

 

Präsident:                               Stefan Eisele (Innung Stuttgart)

stellv. Präsident/Kassier:        Jürgen Braun (Innung Karlsruhe)

Leiter Technik:                       Karl-Heinz Sigel (Innung Stuttgart) 

Leiter Berufsbildung und

Qualitätssicherung:                Bernhard Bullinger (Innung Tübingen) 

Leiter Presse- und

Öffentlichkeitsarbeit/ 

Redakteur:                             Volker Jobst (Innung Karlsruhe)

 

Im Vorstandsrat sind weiter alle vier Obermeister der Innungen vertreten, wobei der Obermeister der Innung Karlruhe als stellvertretender Präsident und Kassier automatisch auch für den Vorstandsrat gesetzt ist. 

Der LIV

Geschäftsstelle

Infos zur
Geschäftsstelle des LIV

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger

Schornsteinfegerinternat

Ausbildung

Infos zum
Schornsteinfegerinternat